Vom Regen in die Traufe – Unstrut 3/4

Am Flugplatz Lauche Sind die Hänge hoch genug und bieten Ausblicke bis zum Horizont.

Von Artern über Roßleben, Memleben und Nebra nach Karsdorf. Die ersten zwei Tage steckten voller Eindrücke und Geschichte. Der Herbst im Saale-Unstrut-Triasland ist definitiv eingezogen und die Lese der diesjährigen Trauben steht kurz bevor.

Auch Verlaufen will gelernt sein – Unstrut 2/4

Hoch über der Unstrut und weithin sichtbar auf dem Fels thront sie die ehemalige Burg Wendelstein, in der heute Eigentumswohnungen untergebracht sind.

Am zweiten Tag meiner Wanderung entlang der Unstrut durch das Triasland färbt der Herbst goldene Blätter, zaubert Regenbögen an den Himmel und bereichert mein Wissen mit historischen Highlights aus Memleben und Nebra.

Aus breitem Becken entspringt ein Fluß – Unstrut 1/4

Langsam strömt die Unstrut durch den verschlafenen Ort Roßleben

Zwar nicht an der Quelle aber dafür in Artern beginnt meine Wanderung entlang der Unstrut. Sonnige Abschnitte begleiten den Weg und lassen den Herbst golden leuchten. Entlang der Unstrut durch das Saale-Unstrut-Triasland – 1.