Wandern auf die Kampenwand (1.664m) – #RoadToAlps

Eines kann ich mit Gewissheit sagen: alles was ich anfänglich rauf musste, muss ich nun auch wieder runter.

Eine der schönsten Gipfelunternehmungen in den Chiemgauer Alpen ist zweifelsohne das Wandern auf die Kampenwand. Steil ragt sie mit ihrem besonderen Gipfelkreuz heraus und lädt Groß und Klein zum Klettern ein.

Osterspaziergang im Vessertal

Auch das Tal des Breitenbachs gehört zum Biosphärenreservat Vessertal und steht dem Nachbarn in nichts nach.

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche: Rundwanderung durchs Vessertal, einem der wenigen naturbelassenen Biosphärenreservate im Thüringer Wald. Ein Wanderbericht.

Wandern im Spessart

Märchenschloss in Privatbesitz: das Schloss Mespelbrunn.

Der Spessart ist groß, der Spessart ist schön. Und obendrein geheimnisvoll. Und zuweilen unheimlich. Eine ganze Sagenkultur baut ihre schönsten Geschichten auf diese Region auf. Egal ob Schneewittchen (dazu später mehr) oder die weit über die Grenzen bekannten Räuber vom Wirtshaus – alle haben ihren vermeintlichen Ursprung in seinen dichten Wäldern.

Alte Handelswege – Wanderung durch den südlichen Spessart, Teil 4

Weite Wiesen bei Eschau unterbrechen die dichten Wälder des Spessarts.

Der Weg quer durch den Spessart war müßig und anstrengend. Heute dagegen lässt es sich sehr gut auf seinen Pfaden wandern. Am letzten Tag unserer Wanderung quer durch den Spessart folgen wir größtenteils dem Eselsweg und damit erneut ein Stück europäischer Geschichte…