Est2007

Hiking, Travel,
Wanderlust

Mit Rucksack, aber auch mal ohne. Mal in die Berge, mal an den Strand – Abenteuer gibt es an jeder Ecke. Aber immer nur mit offenen Augen.

Aktuell im Blog:

Arrow_Indian

Wandern auf dem WaiWi durchs PillerseeTal

AnzeigeAuf dem WaiWi, einem Weitwanderweg in den Kitzbüheler Alpen, gelangt man von Waidring im Norden bis hinauf zum Wildseeloder im Süden – immer entlang des Pillerseetals. Dabei sind knapp 3.700 Höhenmeter zu überwinden und 50 Kilometer zurückzulegen. In drei recht unterschiedliche Tagesetappen gegliedert lässt der Weg sicher jedes Wanderherz höher schlagen.

Weiterlesen ➞
St. Ulrich am Pillersee

Vom Pillersee auf die Berge – WaiWi, Tag 1

AnzeigeVon Waidring über die Buchensteinwand und den Wildseeloder bis nach Fieberbrunn sind es knapp 50 Kilometer: Der WaiWi, der vermutlich kürzeste Weitwanderweg Tirols, verbindet all diese Orte und Berge entlang des Pillersee zu einem beeindruckenden Erlebnis. Auf der ersten Etappe von Waidring nach St. Jakob in Haus geht es noch recht gemütlich zu. Ein Wanderbericht.

Weiterlesen ➞
Cover des Buchs „Allein“, erschienen im Gestalten Verlag, @gestalten

Allein unterwegs auf dem Pacific Crest Trail (PCT)

Der Pacific Crest Trail ist einer der längsten Weitwanderwege der Welt. Und einer der schwierigsten. Auf seinem 4.265 Kilometer langem Weg gilt es weit über 128.000 Höhenmeter und extreme Temperaturunterschiede zu meistern. Einer der den kompletten PCT allein gewandert ist, ist der Niederländer Tim Voors. Seine beeindruckende Geschichte ist nun als Buch erschienen.

Weiterlesen ➞

Berlins grüne Seiten – Buchtipp

Ein Besuch Berlins beinhaltet meist touristische Standards wie Brandenburger Tor, Kurfürstendamm oder Fernsehturm. Doch die Stadt hat mehr zu bieten. Nicht umsonst ist sie bei aller Partykultur gleichzeitig eine der grünsten Metropolen der Welt. Die Autorinnen Anke Sademann und Susanne Kilimann stellen in ihrem handlichen Taschenbuch über 60 dieser naturnahen Oasen im Großraum Berlins vor.

Weiterlesen ➞

Immer aktuell sein.

Stets als Erster dabei sein, wenn es Neuigkeiten, Tipps und Gewinnspiele gibt. Mit dem Newsletter erhältst du in unregelmäßigen Abständen aktuelle Informationen, noch bevor sie im Blog veröffentlicht werden.

* Pflichtfeld. Dabei werden deine Daten geheim gehalten.
Für weitere Informationen lies bitte die Datenschutzerklärung.

Schwerpunkt Thema

Winterwandern

Weiße Landschaften, blauer Himmel und kalte Temperaturen laden auch im Winter zum Wandern ein. Unter jedem Schritt knirscht der Schnee und jegliche  Geräuschkulisse wirkt gedämpft – alles ist zur Ruhe gekommen. Gerade jetzt lohnt es sich, die Wanderstiefel zu schnüren.

Crossed_Arrows

Winterwandern im Riesengebirge

Gibt es eigentlich eine Steigerungsform von Winter? Denn das, was das Riesengebirge in dieser Jahreszeit zu zeigen vermag, kann zuweilen als sehr unwirtlich empfunden werden. Winterwandern im Krkonoše.

Weiterlesen ➞
Tiefer Grund voraus

Farben des Winters

Manche nennen ihn den Balkon der Sächsischen Schweiz, andere den schönsten Gipfel des Elbsandsteingebirges. Die Sicht vom Brand soll inspirierend sein. Sofern sie denn möglich ist! Denn in diesem Jahr zeigt sich der Winter in vielen Farbschattierungen, aber irgendwie gar nicht so strahlend weiß wie sonst.

Weiterlesen ➞
Der Aufstieg über den Eckerlochstieg ist auch im Winter eine schweißtreibende Angelegenheit.

Winter, Brocken, Harz!

Wenn der Winter nicht nach Berlin kommen mag, dann komme ich halt zu ihm. Denn was diesen Winter in der Hauptstadt gänzlich fehlte ist im Harz, knapp drei Autostunden entfernt, zuhauf anzutreffen: Strahlender Sonnenschein, eisige Winde und jede Menge Schnee. Womit wir dann auch bei den eigentlichen Farben des Winters wären.

Weiterlesen ➞
Trees

Gut gerüstet ist halb gewandert

Wer sich ausführlich mit dem Thema Wandern beschäftigt, kommt spätestens bei der Frage nach der richtigen Ausrüstung ins Stolpern. Ein Sammelsurium an Tipps und Infos.

Stichwort Lesen

Lese- & Buchtipps

In der Heimlichkeit eines Abends, jenseits des herbstlichen Trubels, bis tief in die Nacht – das ist Lesezeit. Für mich Anlass, mal wieder ein gutes Buch in die Hand zu nehmen. Ein Glas’l Wein, eine Insel voller Licht und schon taucht man ab in literarische Abenteuer fern des Alltags.

Crossed_Arrows
Cover des Buchs „Allein“, erschienen im Gestalten Verlag, @gestalten

Allein unterwegs auf dem Pacific Crest Trail (PCT)

Der Pacific Crest Trail ist einer der längsten Weitwanderwege der Welt. Und einer der schwierigsten. Auf seinem 4.265 Kilometer langem Weg gilt es weit über 128.000 Höhenmeter und extreme Temperaturunterschiede zu meistern. Einer der den kompletten PCT allein gewandert ist, ist der Niederländer Tim Voors. Seine beeindruckende Geschichte ist nun als Buch erschienen.

Weiterlesen ➞
2019_tB_Logo_backpack_black

Kein Abenteuer mehr verpassen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und erfahre vor allen anderen von bevorstehenden Veröffentlichungen, Neuigkeiten und exklusiven Gewinnspielen. Unregelmäßig versandt landen die Infos zukünftig auch in Deinem Posteingang.

190425_tB_Titelseite