„Legendäre Wanderrouten” – Die 50 spektakulärsten Touren weltweit #Buchtipp

Zeichenfläche 16 Kopie 2

weiterlesen

Die nach Eigenaussage "schönsten", "spektakulärsten" aber vor allem viele "legendäre Wanderrouten" sollen sich im neuen Buch des Lonely Planet-Verlags finden lassen. Wird das Buch den Superlativen gerecht? Eine Rezension.
Lonely Planet „Legendäre Wanderrouten“, Inhalt © Mairdumont Verlag, 2019
Lonely Planet „Legendäre Wanderrouten“, Inhalt © Mairdumont Verlag, 2019

Das Schöne an Geburtstagen, neben der fast immer fest gebuchten Zeit mit Familie und Freunden, sind die Geschenke. Anlässlich meines letzten schenkten mir meine Arbeitskollegen ein Buch, das gerade jetzt, in dieser unsicheren Zeit, genau richtig kommt. Wie ein Großteil der arbeitenden Bevölkerung auch, bin ich ebenfalls gezwungen im Home Office zu arbeiten. Outdoor wird also auch von mir zurzeit mehr wortwörtlich gelebt: vor der Tür. Mehr nicht. Ein Spaziergang ist halt keine richtige Wanderung. Doch mit dem Buch* „Legendäre Wanderrouten“ kann ich mir schon mal anlesen, was nach der Krise zur Agenda werden kann.

Das irgendwie Doofe an Geburtstagen: man wird ein Jahr älter. Aber das ist ein anderes Thema…

Lonely Planet „Legendäre Wanderrouten“, Inhalt © Mairdumont Verlag, 2019
Lonely Planet „Legendäre Wanderrouten“, Inhalt © Mairdumont Verlag, 2019

Das Buch „Legendäre Wanderrouten“ von Lonely Planet

Hochwertig, im Hardcover mit Fadenheftung gebunden, liegt das Schwergewicht mittlerweile ausgepackt auf meinem Tisch. Na klar, die im Buch zusammengefassten „50 spektakulärsten Touren weltweit“ sind eben nicht auf einem Faltblatt abzuhandeln. Auf den insgesamt 328 Seiten kommen hierzulande eher unbekannte Autoren zu Wort, die ihre schönsten Wandertouren in dem Werk vorstellen. Das wiegt dann auch schonmal gut und gern 1,5 Kilo und taugt damit eher nicht für die U-Bahn. Ein Buch also, das in Ruhe und mit Muße durchblättert und gelesen werden will.

Schon beim ersten Aufschlagen überrascht mich die Publikation. Alphabetisch nach den 5 Kontinenten sortiert startet das Buch nämlich – wer hätte das gedacht – mit Wanderungen in Afrika. Na klar, dass man in Südafrika rund um die Tafelberge oder auch in Tansania auf den Kilimandscharo wandern kann ist nicht neu. Aber das auch Kenia, Äthiopien und Sambia über ausgeschilderte Wanderwege verfügen, wusste ich bisher noch nicht. Pluspunkt Nummer Eins.

Lonely Planet „Legendäre Wanderrouten“, Inhalt © Mairdumont Verlag, 2019
Lonely Planet „Legendäre Wanderrouten“, Inhalt © Mairdumont Verlag, 2019

Auf die spektakulärsten Wanderungen weltweit

Pluspunkt Nummer Zwei sind die kleinen und unbekannten Nebenwege, welche die Autoren zusätzlich zu den großen Routen noch mitgeben und die sich ebenfalls zu wandern lohnen. So kann zum Beispiel bei entsprechender Reserve nach dem Durchlaufen des spanischen Jakobswegs noch eine schöne Tour in den Picos de Europa unternommen werden. Die liegen ja bekanntlich gleich nebenan und können mit anderen Wandergebieten mehr als nur mithalten. Soviel Inspiration in einem Buch gebündelt mag ich sehr und freut mein minimalistisches Herz.

Der dritte Pluspunkt findet sich in der Kategorisierung der Wanderwege. Schon auf den ersten Blick ist der Schwierigkeitsanspruch klar und weiß ich, ob ich mir diese Tour zumuten würde oder besser nur davon träume. Zudem sind neben den Eindrücken der Autoren zusätzlich kurze Infos und einfache Karten skizziert, die eine erste Orientierung ermöglichen. Eine genaue Planung ersetzen sie jedoch nicht. Und das ist auch gar nicht gewollt. Das Buch will Neugier wecken und Inspiration liefern. Was es tut. Schon jetzt merke ich schmerzlich, wie meine Füße wandern wollen und es der momentane Umstand einfach nicht zulässt. Nichts ist schlimmer als zu wollen und nicht zu dürfen.

Lonely Planet „Legendäre Wanderrouten“, Inhalt © Mairdumont Verlag, 2019
Lonely Planet „Legendäre Wanderrouten“, Inhalt © Mairdumont Verlag, 2019

Bilder & Träume ersetzen die Realität

Auch weil momentan keine Tatsachen geschaffen werden können, weil der asphaltierte Park vor der Tür einfach keine Erwähnung wert und der Volkspark Friedrichshain trotz Ausgangsbeschränkung komplett überlaufen ist, helfen mir die wunderbaren Fotos* aus diesem Buch, mich in atmosphärisch dichtere Welten zu träumen. So wird mir ermöglicht, Gipfel jenseits der 3.000er Marke zu besteigen, sandig-trockene Gebirge zu durchwandern und ganz nebenbei die Nebelwälder Neuseelands zu besuchen. Einfach nur schön.

Also liebe Kollegen: ein herzliches Dankeschön für Euer Geschenk. Es hilft mir gerade ganz akut, mich wieder aufzubauen und auf bessere Zeiten zu freuen. Habt ihr gut gemacht.


Legendäre Wanderrouten:
Die 50 spektakulärsten Touren weltweit

Herausgegeben von Lonely Planet
Erschienen bei Mairdumont
328 Seiten | € 29,90 [D]
ISBN 978-3-8297-2682-5

Werbung:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sowie der Amazon-Link sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf solch einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Informationen

Sven Becker
Sven Becker
In Dresden aufgewachsen, in Berlin eine neue Heimat gefunden, starte ich von hier in die Fremde. Mal mit Rucksack, mal ohne. Mal in die Berge, mal an den Strand. Aber immer mit offenen Augen. Denn Abenteuer gibt es an jeder Ecke...

Geschrieben am

Share / Teilen

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Weiterlesen

Weitere Berichte

2019_tB_Logo_backpack_black

Kein Abenteuer mehr verpassen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und erfahre vor allen anderen von bevorstehenden Veröffentlichungen, Neuigkeiten und exklusiven Gewinnspielen. Unregelmäßig versandt landen die Infos zukünftig auch in Deinem Posteingang.

190425_tB_Titelseite