Kategorie: Böhmische Schweiz

16 Meter Gewölbehöhe, knapp 27 Meter breit und 7-8 Meter Bogenbreite – damit ist das Prebischtor das größte natürliche Sandsteintor Europas.

Wanderung zum Prebischtor

Auch der böhmische Teil des Elbsandsteingebirges weiß mit beeindruckender Schönheit zu überzeugen. Besonders empfehlenswert dabei ist die Wanderung zum Prebischtor, dem größten Natursteintor Europas.

Weiterlesen ⟶

Tolkien’s Mittelerde liegt eigentlich in Böhmen

Die Wolken hängen tief. Ihr Grau drückt aufs Gemüt und lässt die Luft schwül und schwer werden. Grillen zirpen, Mücken schwirren hektisch im Unterholz und Vögel suchen Schutz in dichten Bäumen. Als ahne die Natur, dass sich etwas anbahnt und näher rückt. Ich ahne es nicht. Trotz der Wetterwarnungen wage ich mich in die Untiefen der Böhmischen Schweiz im Elbsandsteingebirge, genauer in die Edmundsklamm nahe Hrensko. Von einem Schauer lasse ich mich doch nicht erschrecken, habe ich doch schon größere Wetterunbilden überstanden.

Weiterlesen ⟶

Baum und Fels

3 Tage durch die Böhmische Schweiz — Tag 3. Na Tokani. Mitten im Wald zu schlafen, mit den Vögeln aufzustehen und noch vor der Wanderung

Weiterlesen ⟶

Stock und Stein

3 Tage durch die Böhmische Schweiz — Tag 2. Vysoka Lipa. So entspannt und ruhig haben wir schon lange nicht mehr geschlafen. Viel zu spät

Weiterlesen ⟶

Fluss und Klamm

3 Tage durch die Böhmische Schweiz — Tag 1. Hrensko. Einst Grenzstädtchen mit dem Charme vergangener Zeiten, heute — sicher den vielen Hochwassern der letzten

Weiterlesen ⟶