Kategorie: Jakobsweg

Foncebadon auf dem spanischen Jakobsweg

Der weitere Weg zieht sich wie eine Perlenschnur entlang der spanischen Hochebene und geht nur langsam in galizisches Gebirge über. Ruhige und quirlige Städte wechseln sich ab, Astorga, Foncebadon und letztlich Santiago rücken immer näher.

Weiterlesen ⟶

Von Burgos über San Bol nach Itero de la Vega – #Jakobsweg

Burgos ist lebendig und laut, groß und … reich. Zumindest dann, wenn vom kirchlichen Reichtum auch beim Rest etwas hängen geblieben ist. Nichtsdestotrotz geht es weiter, genauer gesagt hinauf in die Hochebene. Auf knapp 900 Höhenmetern ist man nicht nur dem Himmel ein ganzes Stück näher gekommen. Auch Santiago rückt langsam in fühlbare Nähe.

Weiterlesen ⟶