Warm im Winter – Buff® Neck- & Headware im Backpacker-Test

2019_tB_Logomarke_white

weiterlesen

[Werbung] Wer es beim Winterwandern kuschelig warm mag kommt um Schal und Mütze nicht herum. Der spanische Spezialist Buff® stellt diesen Winter zwei neue Modelle vor, die ich testen durfte.
Strickmütze Pavel aus der Knitted Collection im stylischen Strickdesign
Strickmütze Pavel aus der Knitted Collection im stylischen Strickdesign

Sobald es zu schneien beginnt und Minusgrade unter die Kleidung ziehen gehört ein warmer Kopfschutz einfach zu jeder Wanderausrüstung dazu. Kein Wanderer muss bei minus 15 Grad frieren – sofern er richtig gekleidet ist. Funktionsunterwäsche gehört da genauso dazu wie Schal und Mütze. Gerade letztgenannte erfüllen dabei eine wichtige Funktion, denn über den Kopf verliert der Mensch im Winter einen Großteil seiner Körperwärme. Doch nicht jedes Modell hält wirklich warm und ist obendrein noch so schick, wie das von BUFF® hergestellte Set, welches ich kurz vorstellen möchte.

Mein erster Eindruck

Bisher war das Winterwandern nicht ganz so meins. Oftmals zu kalt, oder zu grau, manchmal zu viel Schnee. Das hat sich in den letzten Jahren geändert, was vornehmlich an der richtigen Kleidung liegt. Dieses Jahr habe ich zwei neue Modelle in mein Kleidungs-Repertoire aufgenommen: den BUFF® Strick & Polar Schlauchschal „IDUN“ und die BUFF® Strickmütze „PAVEL“.

Wow, denke ich noch so bei mir, als ich die beiden Teile in Vorbereitung auf meine nächste Wanderung anprobiere. Die sind ganz schön warm. Doch bereits bei diesem ersten Probieren wird mir klar: die sind hochwertig und für den Winter gemacht. Die Mütze aus grobem Strickmuster sitzt angenehm fest, drückt nicht und verrutschen tut sie auch nicht. Der Schlauchschal mit innenseitiger Fleecefütterung schmiegt sich effektiv an den Hals – für meine Belange perfekt.

Der BUFF® Knitted & Primaloft® Fleece Neckwarmer ist atmungsaktiv, schnelltrocknend und hält besonders an kühlen Tagen warm.
Der BUFF® Knitted & Primaloft® Fleece Neckwarmer ist atmungsaktiv, schnelltrocknend und hält besonders an kühlen Tagen warm.
Buff® Strickmütze „Pavel“ aus der aktuellen Lifestyle & Freizeit-Kollektion
Buff® Strickmütze „Pavel“ aus der aktuellen Lifestyle & Freizeit-Kollektion

Mein Praxistest: kalte Ohren ade

Erstmals zum Einsatz kamen Schal und Mütze auf meiner Winterwanderung durchs Riesengebirge. Temperaturen um die Null Grad, dazu stürmischer Eisregen – perfekt zum Ausprobieren. Dabei war der Tragekomfort fantastisch. Nichts kratzte oder scheuerte, nichts verrutschte. Obendrein noch ein ausgezeichnetes Tragegefühl, das man BUFF®-üblich wie gewohnt durch Verschieben individuell ändern kann: zog der Wind zu sehr, schob ich den Schal zusätzlich über die Nase, die bei eisigen Temperaturen auch gern mal zu frieren anfängt.

Und der erste Eindruck trügt nicht. Die Sachen hielten mich warm, wärmer, am wärmsten. Beim schweißtreibenden Anstieg auf über 1.400 Höhenmeter sogar so warm, dass ich es mir erlauben konnte, die Mütze zwischendurch mal abzusetzen. Das kenne ich von anderen Herstellern auch anders.

Mein Fazit: Auf Buff® ist Verlass

Kurz und knapp: zwei wirklich stylische Begleiter für die nächste Winterwanderung. Sie erfüllen nicht nur ihren Zweck sondern sind dank aufeinander abgestimmter Strickmuster auch noch schick und stylish. BUFF® hält einmal mehr, wofür die spanische Marke bekannt ist. Ich habe meine Winterkleidung um zwei Produkte erweitert auf die ich bei zukünftigen Wanderungen im Winter keinesfalls verzichten werde.

Getragen sind Strickschal und -mütze nicht nur modisch, sondern kuschelig und warm
Getragen sind Strickschal und -mütze nicht nur modisch, sondern kuschelig und warm

In eigener Sache [Werbung]:
Schal und Mütze wurden mir zu Testzwecken unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Damit war keine Gegenleistung verbunden und ich habe keine Vergütung erhalten. Auf meine persönliche Meinung zu dem Produkt und die Inhalte dieses Artikels wurde kein Einfluss genommen.

Geschrieben von

SHARE

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Weiterlesen

OUTXE 20.000 mAh Powerbank im Backpacker-Test

[Werbung] Als einer der führenden Anbieter auf dem Segment der mobilen Energieversorgung will die Powerbank Savage mit 20.000 mAh der chinesischen Firma OUTXE eine eierlegende Wollmilchsau für unterwegs sein. Doch hält das Produkt, was die Werbung verspricht? Ein Testbericht.

Bericht Lesen ⟶
Sofern die Sonne scheint ist die Powerbank auch mit solarer Energie wieder aufzuladen. Allerdings benötigt sie für eine volle Ladung knapp 2 Tage durchgehenden Sonnenschein.

Die OUTXE Powerbank im Backpacker-Test

Wer Mehrtagestouren durch abgelegenes Gebiet unternimmt und elektronische Geräte mit sich führt, wird auf Dauer um einen Recharger wie die Powerbank der Firma OTXE nicht herumkommen. Doch hält das Teil, was die Werbung verspricht? Ein erster Test klärt auf.

Bericht Lesen ⟶

Weitere Berichte

2019_tB_Logomarke_black_tB_marke_black

Diese Webseite verwendet Cookies.
Für eine uneingeschränkte Nutzung dieser Webseite werden Cookies benötigt. Einige davon erfordern eine ausdrückliche Zustimmung. Bitte akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.

Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie im Bereich der Datenschutzerklärung.

Kein Abenteuer mehr verpassen!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erfahren Sie vor allen anderen von bevorstehenden Veröffentlichungen, Neuigkeiten und exklusiven Gewinnspielen. Unregelmäßig versandt landen die Infos zukünftig auch in Ihrem Posteingang.
190425_tB_Titelseite