Est2007

Outdoor, Wandern, Abenteuer.
Travel & Hiking =
Wanderlust.

Mal mit Rucksack, mal ohne wandere und reise ich durch Europa. Mal in die Berge, mal an den Strand. Aber immer mit offenen Augen. Denn Abenteuer gibt es an jeder Ecke.

Aktuell im Blog:

Arrow_Indian
Ein letzter Blick auf die Drei Zinnen, schön wars.

Abschied auf dem Monte Piana – #RoadToAlps

Vom Dürrensee aus führt ein Wanderweg auf den Doppelgipfel des Monte Piana/Monte Piano und damit direkt ins hart umkämpfte Herz des Ersten Weltkriegs in den Dolomiten. Das Freilichtmuseum auf seinem Plateau weiß von Schicksalen und bitterer Kälte zu berichten.

Weiterlesen ➞

Rund um die Drei Zinnen – #RoadToAlps

Es gibt viele markante Berge, die man sofort mit den Alpen in Verbindung bringt. Ähnlich dem Matterhorn hat bei den Drei Zinnen ein jeder sofort ihr Bild vor Augen. Eine kurzweilige Wanderung führt einmal um sie herum und darf bei keinem Besuch der Dolomiten fehlen.

Weiterlesen ➞

Ein Regentag in den Dolomiten – #RoadToAlps

Drei ganz unterschiedliche Kapitel Bergwelt bringen Abwechslung in den regnerischen Urlaubstag und lohnen eine genauere Betrachtung. Denn auch bei Regen lässt sich Vielfältiges in den Dolomiten entdecken. Ganz vorn mit dabei ist das Messner Mountain Museum „Ripa“ in Bruneck, das mehr als nur einen Besuch lohnt.

Weiterlesen ➞

Der OUTXE Rucksack fürs Sommer-Picknick im Test

[Werbung] Nicht jeder Rucksack eignet sich für ein Picknick im Freien. Besser und passender ist da sicher ein klassischer Picknick Rucksack. Ob der 25 Liter fassende Backpack der Firma OUTXE fürs Sommer-Picknick taugt muss er erst noch unter Beweis stellen. Ein Testbericht.

Weiterlesen ➞
Gohrisch 01

Gohrisch? Geht immer.

Wanderung rund um und auf die Tafelberge des Dreigestirns Papststein, Kleinhennersdorfer Stein und Gohrisch in der Sächsischen Schweiz. Gerade im Frühsommer mit abschließendem Sonnenuntergang ein absolutes Highlight.

Weiterlesen ➞

Immer aktuell bleiben?

Stets als Erster dabei sein, wenn es Neuigkeiten, Tipps und Gewinnspiele gibt. Mit dem Newsletter erhältst du in unregelmäßigen Abständen aktuelle Informationen, noch bevor sie im Blog veröffentlicht werden.

* Pflichtfeld. 
Dabei werden deine Daten geheim gehalten. Für weitere Informationen lies bitte die Datenschutzerklärung.

Schwerpunkt Thema

Jakobsweg – Camino frances

Vor genau 10 Jahren wanderte ich meine erste Langstrecke: den spanischen Jakobsweg von Saint-Jean-Pied-de-Port bis nach Santiago de Compostela. Mein Tagebuch von unterwegs.
Crossed_Arrows

Triacastela auf dem spanischen Jakobsweg

In Summe sind es mittlerweile knapp 670 Kilometer, die der Jakobsweg von St.-Jean-Pied-de-Port dauert. Höhepunkte und Tiefschläge, Berge und Täler. Doch immer wieder ist er abwechslungsreich und vor allem geschichtlich. Aber auch persönlich. Ein Abenteuer.

Weiterlesen ➞

Foncebadon auf dem spanischen Jakobsweg

Der weitere Weg zieht sich wie eine Perlenschnur entlang der spanischen Hochebene und geht nur langsam in galizisches Gebirge über. Ruhige und quirlige Städte wechseln sich ab, Astorga, Foncebadon und letztlich Santiago rücken immer näher.

Weiterlesen ➞
Trees

Gut gerüstet ist halb gewandert

Wer sich ausführlich mit dem Thema Wandern beschäftigt, kommt spätestens bei der Frage nach der richtigen Ausrüstung ins Stolpern. Ein Sammelsurium an Tipps und Infos.

Stichwort Lesen

Tipps & Empfehlungen

In der Heimlichkeit eines Abends, jenseits des sommerlichen Trubels, bis tief in die Nacht – das ist Lesezeit. Für mich Anlass, mal wieder ein gutes Buch in die Hand zu nehmen. Ein Glas’l Wein, eine Insel voller Licht und schon taucht man ab in literarische Abenteuer fern des Alltags.

Crossed_Arrows
Lena Schnabel „Meine Suche nach dem Nichts“

Henro: Pilgern auf Japanisch – #Buchvorstellung

Pilgerwege gibt es viele. Der älteste von ihnen ist der Henro in Japan und dort auf der japanischen Insel Shikoku. Seit dem 9. Jahrhundert begeben sich Wanderer und Pilger auf seine Wege. Ihnen folgt Lena Schnabl, die in ihrem gerade erschienen Buch „Meine Suche nach dem Nichts“ humorvolle Einblicke in einen sehr persönlichen Weg gibt. Eine Buchvorstellung.

Weiterlesen ➞

Vorgestellt: „Weltnah“ von Jakob Horvat

Wenn man über ein Jahr lang eine Pause vom Alltag macht, dabei ausdrücklich die eigene Komfortzone verlässt, kann man in dieser Zeit nicht nur die Welt bereisen, sondern ganz nebenbei auch sich selbst entdecken. Nachzulesen sind die vom Journalisten Jakob Horvat gemachten Erfahrungen und Eindrücke in seinem neuen Buch, das gerade bei Kremayr & Scheriau erschienen ist.

Weiterlesen ➞
2019_tB_Logomarke_black_tB_marke_black

Diese Webseite verwendet Cookies.
Für eine uneingeschränkte Nutzung dieser Webseite werden Cookies benötigt. Einige davon erfordern eine ausdrückliche Zustimmung. Bitte akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.

Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie im Bereich der Datenschutzerklärung.

Kein Abenteuer mehr verpassen!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erfahren Sie vor allen anderen von bevorstehenden Veröffentlichungen, Neuigkeiten und exklusiven Gewinnspielen. Unregelmäßig versandt landen die Infos zukünftig auch in Ihrem Posteingang.
190425_tB_Titelseite