Der Wanderweg zieht sich immer direkt entlang des Kanals, der auch heute noch Wasser führt und zur Bewässerung der Weiden dient.


Teilen Kein Kommentar